Aah, die ersten Blumensträusse aus dem Garten sind gepflückt und mittlerweile schon am verblühen. Es duftet herrlich und ich genieße die Zeit von Maiglöckchen und Flieder sehr. Auch wenn sie nicht lange in der Vase halten, gehören sie zu meinen Lieblingsblumen. Es hat Jahre gedauert, bis sich die Maiglöckchen in meinem Garten etabliert hatten, so wie auch die Schneeglöckchen. Doch nun vermehren sie sich von Jahr zu Jahr, sehr zu meiner Freude.

DSC_0369

DSC_0370

DSC_0371

Mein Flieder hat in den letzten Jahren eine Krankheit bekommen. Jedes Jahr gehen 1-2 Büsche in meiner Fliederhecke ein und dieses Jahr habe ich entdeckt, dass auch der weiße Edelflieder krank aussieht. Sooo schade!! Ich habe nun Grasschnitt um die Heckepflanzen gelegt und hoffe, dass sie sich wieder erholt.

DSC_0374

DSC_0375

DSC_0373

Auch Vergissmeinnicht gehören zu meinen Lieblingsblumen. Sie sämen sich von Jahr zu Jahr selbst aus.

DSC_0377

Den roten Klee finde ich als Bodendecker besonders schön, eine neue Entdeckung in den letzten Jahren.

DSC_0378

Die Erdbeeren blühen üppig und prophezeien eine reichliche Ernte.

 

Und zum Schluss zeige ich euch noch eine besonders schöne Abendstimmung, als ein Wetterwechsel um Anzug war.

DSC_0380

DSC_0379

DSC_0381

Advertisements